Die Größe der Hundetransportbox ist ausschlaggebend dafür, für welche Hundetransportbox du dich bei dem Kauf entscheidest. So werden die Hundetransportboxen grundsätzlich in mehren Größen angeboten. Grob können diese Größen für Hunde in klein, mittel und groß unterschieden werden. Es kommt also ganz darauf an, ob du eine Hundebox für einen kleinen Hund, mittleren Hund oder großen Hund benötigst.

Größe der Hundetransportbox – klein, mittel & groß

Es gibt einige Kriterien, die du bei der Größe der Hundetransportbox und vor dem Kauf einer passenden Transportbox für deinen Hund beachten musst. So ist es wichtig, dass dein Vierbeiner innerhalb der Hundetransportbox genügend Platz hat. Mit ausreichend Platz sind unter anderem folgende Faktoren gemeint:

Dein Hund muss folgendes tun können …

  • aufrecht stehen
  • sich ohne Probleme drehen
  • sich in natürlicher Position ausgestreckt hinlegen
So bestimmst du die richtige Größe

  • Länge: Messe von der Nasenspitze bis zur Rute ( + ca. 15 cm)
  • Höhe: Messe von der Pfote bis zu den Ohrenspitzen ( + ca. 15 cm)
  • Breite: Box sollte mind. doppelt so breit sein wie der Hund

Wenn du die oben genannten Kriterien für die Größe der Hundetransportbox berücksichtigt hast und du mittels dieser Maße die Transportbox für deinen Hund bestimmen kannst. Bist du nun in der Lage glücklichen Lage, deinem Hunde eine Transportbox in passender Größe kaufen zu können :-). In Nachfolgender Übersicht habe ich dir die groben Größen für eine Transportbox aufgeführt.

Diese habe ich hier unterteilt in kleine Hunde, mittelgroße Hunde und große Hunde.Auf den Folgeseiten wirst jeweils 3 ausgewählte Hundetransportboxen zu jeder Größe finden.


Kleine Hunde

Maße für kleine Hunde für die Größe der HundetransportboxKleine Hundetransportboxen eignet sich natürlich aufgrund ihrer Größe hervorragend für den Alltag. Sie lassen sich bequem im Auto transportieren oder auch tragen. Mit einem kleinen Hund kann so der Tierarztbesuch mit einer Hundetransportbox für kleine Hund recht komfortabel werden.

Der große Vorteil von kleinen Hundetransportboxen ist der, dass diese von fast wirklich jedem Hersteller und jedem Modell verfügbar sind. Zudem sind diese kostengünstig.

zu den Transportboxen für kleine Hunde

 


Mittelgroße Hunde

Maße für mittelgroße Hunde für die Größe der HundetransportboxAuch Hundetransportboxen für mittelgroße Hunde können wie auch die kleinen Transportboxen, je nach Größe und Gewicht des Hundes, noch relativ gut transportiert werden. So sind diese durchaus auch noch tragbar oder können im Fahrzeug problemlos flexibel transportiert werden.

Je größer die Hundetransportbox ist, desto teurer wird diese selbstverständlich. Eine Transportbox für mittelgroße Hunde ist zwar teurer als die für kleine Hunde, jedoch immer noch günstiger als eine Hundebox für große Hunde.

zu den Transportboxen für mittelgroße Hunde

Große Hunde

Maße für große Hunde für die Größe der HundetransportboxEine Hundetransportbox für große Hunde eignet sich meist nicht für zum tragen. Aufgrund der Größe und des Gewichtes eines großen Hunde ist dies auch fast gar nicht möglich. Dennoch gibt es natürlich tolle Transportboxen für große Hunde, die sich entweder fest im Kofferraum des Autos einbauen lassen oder aufgrund von Rollen und Griff bequem ziehen lassen.

Die Hundeboxen für große Hund sind im Gegensatz zu den Transportboxen für kleine- und mittelgroße Hunde kostenintensiver. Was natürlich auch an der benötigten Größe und Stabilität der Transportboxen für große Hunde liegt.

zu den Transportboxen für große Hunde

 


Fazit

Die Größer der Hundetransportbox ist sehr wichtig für deinen Vierbeiner und sollte deshalb mit Bedacht ausgewählt werden. Wie auf der Seite erwähnt, kommt es bei der Größe der Hundetransportbox zum einen auf die richtige Höhe, Breite sowie Länge an.

Vor dem Kauf solltest du deinen Vierbeiner also genau Ausmessen, um so eine passende Transportbox für deinen Hund auswählen zu können.