Hundetransportbox – Angebote, Vergleiche & Tipps

Die Hundetransportbox ist eine Hundebox, die in erster Linie für den sicheren Transport deines Hunde ausgelegt ist. So kommt die Hundetransport vor allem immer dann zum Einsatz, wenn der Hund im Auto transportiert werden muss oder es auf Reisen geht. Aber nicht nur hierfür findet die Transportbox für Hunde Verwendung. Aufgrund ihrer stabilen Bauweise und je nach Modell, ihres leichten Gewichtes, wird sie auch für den

Tierarztbesuch, die Reise mit einem Flugzeug oder sonstigen Gründen, die einen sicheren Hundetransport notwendig machen, genutzt. Aufgrund ihres Komforts, werde Hundetransportboxen (Hundeboxen) auch von vielen Hundebesitzern, für zu Hause verwendet. Unter anderem als Rückzugsort oder auch Schlafplatz. Aber auch Hundwelpen können durch den Einsatz einer Hundebox, stubereinzu werden.

Angebote & Vergleiche

Hier findest du aktuelle Angebote und Vergleiche (Alu, Kunststoff, faltbar) für die Hundetransportbox. Mit Hilfe der Angebote kannst du beim Kauf einer Hundebox bares Geld sparen. Es lohnt sich!

Bestseller & Empfehlungen

Entscheide dich beim Kauf einer Hundetransportbox für die aktuellen Bestseller & Empfehlungen. Diese Hundeboxen werden von Amazon-Kunden am häufigsten gekauft und sind sehr beliebt!

Was ist eine Hundetransportbox / Hundebox?

Hundetransportbox - HundeboxBei der Hundetransportbox bzw. Hundebox handelt es sich im eigentlichen Sinne um nichts anderes als ein Hundekäfig. Doch es gibt bei der Hundetransportbox / Hundebox ein Merkmal, womit sich diese von dem üblichen Hundekäfig unterscheidet. Und das ist die Möglichkeit, einen Hund mittels Transportbox / Hundebox einfach und sicher zu transportieren. Hundetransportboxen bestehen für den Transport aus stabilen Materialien wie Plastik (Kunststoff), Aluminium (Metall) und Nylon. Außerdem bieten die Transportboxen / Hundeboxen, die speziell für den Transport geeignet sind, Befestigungsmöglichkeiten für den Hundetransport im Auto. Aber auch die Anbringung von Rollen, für z. B. das Verreisen mit dem Hund, ist möglich.

Warum eine Hundetransportbox genutzt werden sollte!

In aller erster Linie, sollte eine Hundetransportbox aus Sicherheitsgründen genutzt werden. Die Sicherheitsgründe betreffen zum einen den Schutz des Hundes sowie den Schutz derjeningen Personen, die umittelbar vom Hundetransport betroffen sind. Das heißt: Wird der Hund im Auto tarnsportiert, ist der Fahrer und alle Insassen des Fahrzeugs, im Falle eines Unfalls, vor dem Hund geschützt. Und auch der Hund wird bei einem Unfall nicht durch das fahrzeug geschleudert und so zu einem gefährlichen Geschoss, dass alle Insassen schwer verletzten kann.

Ein weiterer ausschlaggebender Punkt, für die Nutzung einer Hundetransportbox, sind die Möglichkeiten der Befestigung. Transportboxen für Hunde bieten je nach Art der Hunebox, verscheidene Varianten der Befestigung. So können Hundeboxen mit einem Gurt befestigt werden oder sie verfügen über einen Rutschfeste Bodenunterseite. Des Weiteren bietet die Hundetransport für den Transport im Auto, Flugzzeug etc. einen ausreichenden Luftzyklus und ist Lichtdurchlässig. Die Hundebox für den Transport bietet deinem Hund somit die angnehmstes und sicherste Art, um zu verreisen bzw. um tansportiert zu werden.

Die wichtigsten Merkmale nochmal im Überblick:

  • Sicherheit für Hund und Mensch
  • Befestigung möglich
  • Rutschfest
  • Luftzyklus
  • Lichtdurchlässig

Die Hundetransportbox ist speziell für den sicheren Transport von Hunden konzipiert. Deshalb sollte für den Transport des Hunde ausschließlich eine Hundebox verwendet werden, die als „Transportbox“ gekennzeichnet und vom Hersteller als solche ausgewiesen ist.

Wie sicher ist eine Hundetransportbox?

Die Hundetransport bzw. eine Hundebox für den Transport, ist die sicherste Variante, mit der ein Hund im Auto, Flugzeug oder sonstwo Transortiert werden kann. Denn Hundetransportboxen sind durch ihre Bauweise, genau für den Transport von Hunden konzipiert worden. Sie bestehen aus stabilen Materialien, wie Aluminium, Kunststoff oder Polyester. Und bieten dieverse Möglichkeiten und Zubehör, um sie zu befestigen und einfach von A nach B zu transportieren.

Wie groß muss eine Hundetransportbox sein?

Die Größe der Hundetransportbox richtet sich ausschließlich nach der Größe deines Hundes. Die Hundeboxen für den Transport werden dabei grundsätzlich in drei Größen unterteilt: Groß, mittelgroß und klein. Bevor du dich für eine Hundetransportbox entscheidest, muss der Hund ausgemessen werden. Die Ausmessung erfolgt nach der Länge, Höhe und der Breite deines Hundes. Als Faustregel gilt, der Hund muss aufrecht in der Hundebox stehen, sich problemlos drehen und ausgestreckt hinlegen können.

Beim Kauf der Hundetransportbox folgendes beachten

Bei dem Kauf einer Hundetransportbox gibt es einige wichtige Dinge zu beachten. So musst du wissen, wie Große die Hundebox sein muss, für welche Zweck (Auto / Flugzeug / Tierarzt) sie benötigt wird, wo sie eingesetzt werden soll und ob Zubehör (Rollen / Fressnapf / Wassernapf) notwendig ist. Außerdem kommt es darauf an, wie sicher du deinen Hund transportieren möchtest. Die höchste Sicherheit für den Transport des Hundes im Auto bietet eine Hundebox aus Aluminium, für die genügend Platz im Kofferraum vorhanden sein muss. Für das Flugzeug oder den Besuch des Tierarztes kommen überwiegend Hundeboxen aus Kunststoff in Frage.

Auto: Für den Hundetransport im Auto ist das sicherste Transportmittel, eine Hundebox aus Aluminium. Diese kann jedoch ausschließlich im Kofferraum transportiert werden. Hierfür solltest du vorher die Maße der Transportbox kennen und den Kofferraum ausmessen. Alternativ bietet sich natürlich die Hundebox aus Kunststoff oder eine faltbare Hundebox aus Nylon an.

Flugzeug: Hundeboxen für den Transport des Hundes im Flugzeug, müssen besondere Anforderungen erfüllen, damit sie überhaupt für das Flugzeug und den Flugverkehr zugelassen sind. Sie muss den Anforderungen und Richtlinien der International Air Transport Association (IATA) entsprechen.

Für Hunde, die aufgrund ihres Gewichtes als Handgepäck im Flugzeug reisen dürfen, reicht sogar eine Hundetasche aus. Weitere Infos zum Hundetransport bzw. dem Verreisen mit Hund in einem Flugzeug, habe ich dir auf folgender Seite zusammengestellt.

Wenn du weißt, welche Anforderungen du an die Hundetransportbox hast, steht eine Bestellung im Internet nichts mehr im Wege. Die Lieferung erfolgt innerhalb weniger Tage.

Hundetransportbox - Hundebox VorteileDie Vorteile der Hundetransportbox

Die Hundebox, die für den Transport des Hundes geeignet ist, bietet dem Vierbeiner sowie seinem Herrchen viele Vorteile und Einsatzmöglichkeiten. Neben der Funktion als sicheres Hunde-Transportmittel im Auto, Flugzeug, auf Reisen und ähnlichem, wird sie zum Teil auch für die Hundeerziehung eingesetzt. In diesem Fall kann die Hundebox auch als Schlafplatz und Rückzugsort in den eigenen vier Wänden dienen. Zusätzlich können Welpen mit Hilfe einer Hundetransportbox um stubenreinen Hund erzogen werden.

Einige Vorteile der Hundetransportbox im Überblick:

  • Die Sicherheit für den Hund ist gewährleistet
  • Ein komfortables Transportmittel
  • Sie eignet sich optimal für auf Reisen
  • Fahrzeuginsassen werden geschützt
  • Stabil / Robust
  • Gibt es für alle Fahrzeuge
  • Kann auch für die Hundeerziehung genutzt werden
  • Als Schlafplatz und Rückzugsort dienen

Die beliebtesten Hundetransportboxen im Vergleich

Bild
EMPFEHLUNG
Trixie 39342 Transportbox, Aluminium, 63 x 65 x 90 cm
PREIS-TIPP
TecTake Alu Hundetransportbox -diverse Größen- (Schräge Rückseite / Single Groß)
Karlie Hundetransportbox aus Aluminium, 75 x 55 x 62 cm
Produktname
Trixie 39340 Transportbox
TecTake Alu Hundetransportbox
Karlie Hundetransportbox
Art
Aluminium
Aluminium
Aluminium
Erhältlich für
klein, mittel & groß
klein, mittel & groß
klein, mittel & groß
Sicherheit
hoch
hoch
hoch
Aktueller Rabatt
()
Details
-
-
Bewertungen
Preis
169,99 EUR
64,79 EUR
162,96 EUR
EMPFEHLUNG
Bild
Trixie 39342 Transportbox, Aluminium, 63 x 65 x 90 cm
Produktname
Trixie 39340 Transportbox
Art
Aluminium
Erhältlich für
klein, mittel & groß
Sicherheit
hoch
Aktueller Rabatt
()
Details
Bewertungen
Preis
169,99 EUR
PREIS-TIPP
Bild
TecTake Alu Hundetransportbox -diverse Größen- (Schräge Rückseite / Single Groß)
Produktname
TecTake Alu Hundetransportbox
Art
Aluminium
Erhältlich für
klein, mittel & groß
Sicherheit
hoch
Aktueller Rabatt
Details
-
Bewertungen
Preis
64,79 EUR
Bild
Karlie Hundetransportbox aus Aluminium, 75 x 55 x 62 cm
Produktname
Karlie Hundetransportbox
Art
Aluminium
Erhältlich für
klein, mittel & groß
Sicherheit
hoch
Aktueller Rabatt
Details
-
Bewertungen
Preis
162,96 EUR

Letzte Aktualisierung am 31.10.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Marken & Hersteller von Hundetransportboxen

Angebote für Hundeboxen gibt es von vielen verschiedenen Marken & Herstellern. Die bekanntesten und beliebtesten Marken und Hersteller für Hundetransportboxen sind derzeit folgende:

Neben den Hundetransportboxen verfügen einige der genannten Hersteller und Marken bereits seit Jahrzehnten über das KnowHow und die Erfahrung, geeignetes Hunde-Equipment zu produzieren. So bieten sie selbstverständlich auch weitere Produkte wie z. B. Hundespielzeug, Hundefutter, Hundebetten etc. an.

Arten von Hundetransportboxen / Hundeboxen

Die Arten von Hundetransportboxen unterscheiden sich durch ihr verarbeitetes Material und ihre Funktionen. So gibt es Hundeboxen aus Aluminium, Kunststoff oder auch faltbare Boxen für Hunde. Alle Arten von Hundetransportboxen eignen sich dabei für unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten.

Aluminium Transportbox

Die Aluminium Transportbox bzw. der Hundetransportkäfig ist die wohl stabilste und sichere Variante, für den Transport deines Hundes im Auto. Hundeboxen aus Aluminium sind in verschiedenen Größen erhältlich und werden meist für eine dauerhafte Verwendung im Auto genutzt. Aufgrund ihres Designs und den abgeschrägten Flächen, lässt der Hundetransportkäfig noch genügend Platz im Kofferraum übrig, welcher für einen Einkauf oder andere Gegenstände genutzt werden kann.

Hundetransportboxen aus Aluminium sind sehr offen gestaltet, was dem Hund genügend Frischluftzufuhr bietet. Eine Transportbox aus Aluminium lässt sich schnell und einfach auf- und in den Kofferraum einbauen. Darüber hinaus verfügt der Hundetransportkäfig über ausreichend Zubehör und Befestigungsmöglichkeiten. Die hochwertigen Transportboxen aus Aluminium sind aufgrund ihrer hohen Sicherheit sowie der Stabilität etwas teurer als Transportboxen aus Kunststoff oder die faltbaren Boxen.

Kunststoff Transportbox

Kunststoff Transportboxen eignen sich überwiegend für kleinere und mittlere Hunderassen. Sie sind komplett aus Kunststoff, stabil und lassen sich leicht von A nach B transportieren. Die Transportbox aus Kunststoff verfügt an der Vorderseite über eine Tür aus Metall. Seitlich sind Sichtgitter für den Hund verbaut, die zusätzlich für genügend Lüftung sorgen.

Die Kunststoff-Transport kann sich auch für den Transport im Auto eignen, jedoch muss die Hundebox dann auch über die entsprechenden Befestigungsmöglichkeiten für das Auto verfügen. Hochwertige Kunststoff-Boxen sollten darüber hinaus Hitzebeständig sein.

Faltbare Transportbox

Die faltbare Hundetransportbox eignet sich vor allem für zu Hause. Aufgrund ihrer Faltbarkeit ist diese Hundebox nicht so stabil, wie beispielsweise eine Transportbox aus Aluminium. Und deshalb weniger für den Transport im Auto geeignet. Zu Hause kann die faltbare Box optimal als Rückzugsort oder Schlafplatz deinen Hundes dienen. Ein weiterer Pluspunkt der faltbaren Hundebox ist, dass sie sehr leicht ist und somit flexibel eingesetzt werden kann.

Auch lässt sie sich hierdurch an fast jedem Ort verstauen. Hochwertige faltbare Hundeboxen verfügen über einen stabilen Metallrahmen und können auf mehreren Seiten gleichzeitig geöffnet werden. Das verleiht der faltbaren Transportbox mehr Stabilität und Sicherheit.

Hundetransportbox Materialien

Hundeboxen für den Transport deines Vierbeiners gibt es in unterschiedlichen Materialien. So gibt es Transportboxen aus Nylon, Plastik oder Metall. Jedes Material hat hier natürlich seine Vor- und Nachteile. Es gilt abzuwägen, für welche Zwecke die Box genutzt werden soll.

Nylon (faltbar) – Hundebox

Transportboxen aus Nylon sind besonders Pflegeintensiv und müssen regelmäßig gewaschen werden, um Schmutz und Gerüche zu vermeiden. Sie eignen sich als Schlafplatz / Rückszugsort für den Hund und für unterwegs.

Plastik (Kunststoff) – Hundebox

Transportboxen aus Plastik sind wie die aus Nylon Pflegeintensiv und sollten in regelmäßigen Abständen gereinigt werden. Jedoch lassen sich hier Verschmutzungen sehr einfach abwaschen. Plastik-Transportboxen eignen sich vor allem für das Flugzeug oder das Auto.

Metall (Aluminium) – Hundebox

Transportboxen aus Metall sind sehr stabil, in der Regel wetterbeständig und halten einiges aus. Sie sollten hin und wieder gesäubert werden, sind aber noch lange nicht so Pflegeintensiv wie die Boxen aus Plastik oder Nylon. Metall-Transportboxen finden ihren Einsatz ausschließlich im Fahrzeug-Kofferraum.

Hundeboxen / Transportboxen für das Flugzeug

Hundetransportbox - Hundebox Flugzeug

Neben dem Transport im Auto möchten Herrchen ihre Hunde auch hin und wieder mit auf eine Flugreise nehmen. Im Flugzeug bzw. für den Transport des Hundes im Flugzeug gelten die Anforderungen der sogenannten International Air Transportation Association (IATA).

Das heißt, die Transportbox für deinen Hund muss die Anforderungen der IATA erfüllen, um im Flugzeug transportiert werden zu können.

Weitere Informationen zur Transportbox für deinen Hund im Flugzeug erhältst du auf folgender Seite.

Was kostet eine gute Hundetransportbox?

Was eine Transportbox für Hunde kostet hängt immer damit zusammen, welche Art von Transportbox du für deinen Vierbeiner bevorzugst. Es gibt Hundeboxen für den Transport bereits für unter 20 Euro. Hier ist jedoch die Frage, wie stabil diese sind und mit welchen Materialien sie verarbeitet sind. Eine Transportbox für deinen Hund sollte natürlich stabil sein, Sicherheit und Schutz bieten sowie aus guten Materialien bestehen.

Preislich ist die faltbare Transportbox die günstigste, gefolgt von der Kunststoffbox und der Transportbox aus Aluminium bzw. dem Hundetransportkäfig.

  • Transportboxen für Hunde bis 75,00 €*
  • Transportboxen für Hunde bis 150,00 €*
  • Transportboxen für Hunde ab 150,00 €*

Zubehör für Hundetransportboxen / Hundeboxen

Für den Hundetransport im Auto gibt es eine Vielzahl von nützlichen Zubehör. So gibt es als Alternative für die Hundetransportbox einen Hundeautositz, welcher sich für die Rückbank im Zusammenspiel mit einem Sicherheitsgurt im  Fahrzeug eignet. Des Weiteren gibt es die sogenannten Autositzabdeckungen, Hängematten bzw. Schondecken, mit denen der Fahrzeuginnenraum geschützt werden kann.

Spezielles Zubehör für die Hundetransportbox und den Hundetransport im Auto ist die Einstiegsrampe für den Kofferraum, mit der dein Hund problemlos einsteigen kann. Oder der Einstiegskantenschutz, welcher vor Kratzern und Beschädigungen schützt. Sowie der Wasser- und Fressnapf, der für lange Reisen z. B. im Flugzeug benötigt wird.

Gesetzliche Vorschriften – Transportbox für Hunde

In der Straßenverkehrsordnung (StVO) sind Bestimmungen geregelt, die den Transport von Tieren im Auto sowie die Ladungssicherheit festlegen.

Paragraph 22 Absatz 1 Satz 1:

Die Ladung einschließlich Geräte zur Ladungssicherung sowie Ladeeinrichtungen sind so zu verstauen und zu sichern, dass sie selbst bei Vollbremsung oder plötzlicher Ausweichbewegung nicht verrutschen, umfallen, hin- und herrollen, herabfallen oder vermeidbaren Lärm erzeugen können. Dabei sind die anerkannten Regeln der Technik zu beachten. (Quelle: StVO § 22 Absatz 1 Satz 1)

Paragraph 23 Absatz 1 Satz 1:

Wer ein Fahrzeug führt, ist dafür verantwortlich, dass seine Sicht und das Gehör nicht durch die Besetzung, Tiere, die Ladung, Geräte oder den Zustand des Fahrzeugs beeinträchtigt werden. (Quelle: StVO § 23 Absatz 1 Satz 1)

Der Bußgeldkatalog für Tiere legt darüber hinaus die Strafgelder fest, die für nicht ordnungsgemäß gesicherte Tiere im Auto anfallen. Ist dein Hund nicht ausreichend gesichert, fällt laut Bußgeldkatalog ein Verwarngeld in Höhe von 35,00 € an. Entstand durch die nicht korrekte Sicherung zusätzlich eine Gefährdung, liegt das Bußgeld bei 60,00 €. Mit Sachbeschädigung sogar bei 75,00 €.

Unser Ratgeber für Hundetransportboxen / Hundeboxen

In unserem Ratgeber für Hundetransportboxen und Hundeboxen erhälstst du alle Informationen zum Thema Hund. Gleichzeitig berichten wir auch regelmäßig über den Hundetransport im Auto, Flugzeug und für dem Urlaub.

3 beliebte Hundetransportboxen aus Aluminium

Mit einer Hundetransportbox aus Aluminium lassen sich Hunde sicher im Fahrzeug-Kofferraum transportieren. Durch ihre Stabilität und Bauart, bieten diese Transportboxen sowohl für den Hund, als für die Fahrzeuginsassen, die höchstmögliche Sicherheit während der Autofahrt. Diesen Beitrag teilen Weitere Artikel zu diesem Thema:Den Hund im Auto sicher transportieren – so gehts!Trixie Hundetransportbox – AluminiumKerbl Transportbox Gulliver... Weiterlesen →

Den Hund im Auto sicher transportieren – so gehts!

Einen Hund im Auto zu transportieren bedeutet, dass dieser fachgerecht gesichert werden muss. Denn ein Hund wird verkehrsrechtlich als Ladung angesehen und darf die Verkehrssicherheit im Straßenverkehr zu keiner Zeit beeinträchtigen. Wer seinen Hund nicht ordnungsgemäß im Fahrzeug sichert muss mit einem Bußgeld rechnen. Diesen Beitrag teilen Weitere Artikel zu diesem Thema:Mit Hund und Katze... Weiterlesen →

Über Hundetransportbox-Kaufen

Hundetransportbox-Kaufen ist ein reines Informationsportal für Hundebesitzer, die sich vor dem Kauf einer Hundebox über den Einsatz und die richtige Nutzung informieren möchten. Um aufgrund der Vielzahl von Hundetransportboxen dir einen Überblick zu verschaffen, stellen wir aktuelle Angebote, Vergleiche und Empfehlungen vor. Da wir selbst glückliche Hundebesitzer sind, liegt es der sichere Transport der Hund natürlich sehr am Herzen.